HIPPY

Für Familien mit Kindern zwischen 4 Jahren und dem ersten Schuljahr

Das HIPPY-Programm stärkt die familiären Bindungen und Beziehungen sowie Nähe und Austausch zwischen Eltern und Kind. Es regt zu gemeinsamen Aktivitäten an. Vor allem unterstützt HIPPY die Eltern bei der Vorbereitung ihrer Kinder auf die Schule.

Mithilfe der HIPPY-Programmmaterialien und durch Rollenspiele entwickeln Eltern und Kinder in Begleitung von Hausbesucherinnen aus dem direkten Umfeld der Familien wichtige Schlüsselqualifikationen für das spätere Lesen, Schreiben und Rechnen.

Mit unseren HIPPY-Arbeitsheften führen die Eltern ihre Kinder Schritt für Schritt zum Lernerfolg. Dabei werden spielerisch die Feinmotorik, die Auge-Hand-Koordination und die visuelle Unterscheidungsfähigkeit geschult. Zusätzlich werden erste Eindrücke von Buchstaben, Zahlen und Formen vermittelt. Diese Arbeit stärkt das Lese- und Textverständnis, das logische Denken und die Sprachentwicklung des Kindes. Eltern werden ermutigt, viel mit ihrem Kind zu sprechen und die Übungen auf den Alltag zu übertragen (Lernen mit Kopf, Herz und Hand).

 

Weitere Informationen zu HIPPY geben wir Ihnen gern, hier erreichen Sie uns.